Startseite

Philosophie

Referenzen

Leistungsspektrum

Büro

Öffentlichkeitsarbeit

Literatur

Kontakt

Links


Aktuell:
Der Kulturpark Glashütte Buhlbach ist nach 3-Jähriger Bauzeit eingeweiht


Projekte 2010-2013

Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege


Hinweis:Diese Seiten haben viele Bilder- und sind zum scrollen eingerichtet

Das Büro: in einem fränkischen Stall
mehr >>>


Photo: Doris Sannert
Sabine Rothfuß in der von ihr konzipierten und gestalteten Ausstellung im Kulturpark Glashütte Buhlbach´2013


Studium:
1976-1985 Studium der Architektur an der TU München und der RWTH Aachen mit den Schwerpunkten Wohnbau, ökologisches Bauen. Konzeption und Durchführung von Seminaren zum Thema Raumwahrnehmung. Urlaubssemester in USA. Mitarbeit in Bürgerinitiativen zum Erhalt von historischer Bausubstanz und zum Thema Stadtökologie

Handwerkliche Arbeit:
1986 Handwerkliche Tätigkeit in den Niederlanden im Bereich Restaurierung denkmalgeschützter Fachwerkhäuser.

Forschung im Städtebau:
1987-1992 Wissenschaftliche Angestellte am Institut für Städtebau und Landesplanung RWTH Aachen, Prof. Gerhard Curdes. Erarbeitung von Kriterien für landschaftsgerechte Siedlungsentwicklung, Bebauungsplanentwürfe, Entwürfe von Haustypen für das Aachener Umland. Entwicklung von Kriterien und Vorschlägen zur ökologischen Stadterneuerung im Rahmen eines interdisziplinären Forschungsprojektes des BM Bau: „Ökologische Sanierung Vichtbachtal Stolberg“.

Veröffentlichung:
1989 Bauen im Grenzland – Wegweiser für landschaftsschonende und charakteristische Siedlungs- und Hausformen im deutsch-belgischen Grenzland um Aachen., Alano Verlag Aachen

Architektinnentätigkeit
1992-1993 Freie Mitarbeit in zwei Architekturbüros mit Schwerpunkt auf ökologischem Bauen, Ausführung von Werk- und Detailplanungen.1993-1994 Umzug nach Franken. Planung und Baubetreuung von baubiologischen Holzständerhäusern und Massivhäusern als Niedrigenergiehäuser.

Seit 1994 Architektur von Terra
ökologische Altbauerneuerung, Planung und Baubetreuung in allen Leistungsphasen der HOAI – vom ersten Entwurf bis zur Bauleitung und Endabrechnung eines Bauvorhabens. Entwicklung von Konzepten für Dorferneuerung und Siedlungsentwicklung. Experimentelles Bauen, Bauen mit Strohballen
Schwerpunkt ökologische Altbausanierung und Denkmalpflege

Seit 2003 häufig tätig im Nordschwarzwald in der Denkmalsanierung

Preise und mehr:
1989: Preis der deutschsprachigen Gemeinschaft in Belgien für die Veröffentlichung: Bauen im Grenzland zusammen mit Eva Prokop
2008: Baden-Württembergischer Denkmalpreis für das Bauvorhaben Morlokhof in Baiersbronn
2009: Verantwortlich für Projektentwicklung, Planung und Bauleitung "Kulturpark Glashütte Buhlbach" in Baiersbronn, das LEADER ............Leitprojekt wurde mit 75% Förderung (750.000 €) durch die EU bezuschusst.
2011: Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege für Bauvorhaben Morlokhof

zuletzt geändert: 1.10.2013 © copyright by Architektur CON TERRA Sabine Rothfuß, Architektin